Schriftgröße

Zeilenhöhe

Kontrast

Andere Optionen

Zugänglichkeit

Erstmals in Estland werden gleiche Erlebnismöglichkeiten in so einem großen Umfang angeboten: das mittelalterliche Gebäude wird maximal verändert, im Umfang von etwa 90 % wird es zugänglich für Rollstuhlfahrer, es wird ein Lift eingebaut, eine Hörgeräte verbindende Induktionsschlaufe mit Geräuschverstärkung, ein Leitseil für Blinde, ertastbare Kopien ausgewählter Schiffsmodelle und vieles andere mehr.

Informationen werden weiter ergänzt.

Logod