Maritime Museum organises an international workshop

***POSTPONED***

International workshop “Opportunities in digital exploration of medieval shipwrecks” will be held in Tallinn, Estonia on 22-23 April 2020.
The workshop will be based on a recent find – a medieval cog, unearthed from Tallinn and currently exhibited at Fat Margaret. The aim of the workshop is to discuss, in a practical manner, the digital methods that have been used to research the cog and its artefacts but will also explore new technologies to use in the future.

Read more

News

  • Das Marinemuseum ist ab heute vorübergehend geschlossen

    Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, sind die Dicke Margarethe und der Wasserflugzeughafen des Estnischen Marinemuseums ab dem 1. März vorübergehend geschlossen. Im Außenbereich des Wasserflugzeughafens ist der Spielplatz geöffnet und am Kai sind Museumsschiffe zu sehen. Der Jachthafen nimmt Schiffe auf. Das Café Maru, das im zweiten Stock der Hangars geöffnet ist, bietet Montag bis Freitag von 11 bis 14 Uhr Mittagessen vor Ort an und die Möglichkeit, Essen nach Hause oder ins Büro zu bestellen.

    02. March

  • Im Wasserflugzeughafen Lennusadam eröffnete eine Ausstellung zum Thema Ozeane und Ostsee

    Am 17. Oktober wurden im Tallinner Wasserflugzeughafen Lennusadam die Ausstellung „Unbekannte Ozeane“ des Amerikanischen Naturkundemuseums American Museum of Natural History sowie die Ausstellung „Die Ostsee im Weltmeer“ des Estnischen Meeresmuseums eröffnet.

    20. October

  • More news
Close map

Contact

Bookings:+372 6200 550 (Mo-Fr 9-17), Nicht an nationalen Feiertagen
booking@meremuuseum.ee
Vesilennuki tee 6, Tallinn

Open Di-So von 10 bis 18 Uhr Geöffnet. An Montagen geschlossen.

View map